117976

S.T.A.L.K.E.R.-PC: PC-WELT und THQ verlosen 10.000-Euro-Spieletraum

10.08.2007 | 12:12 Uhr |

Der S.T.A.L.K.E.R.-PC ist voll gestopft mit bärenstarker Spieler-Hardware. Das einzigartige Gehäuse dürfte der Blickfang jeder LAN-Party sein. Mögen die Spiele beginnen...

Quad-Core-Prozessor, Dual-DirectX-10-Grafik, Quad-Raid-0-Plattenverbund und Speicher satt, das Ganze in ein liebevoll gestaltetes Gehäuse-Unikat verpackt: Mit dem S.T.A.L.K.E.R.-PC verlosen PC-WELT und THQ den Traumrechner für Spieler.

Der preisgekrönte Ego-Shooter „ S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl “ ist Pate für unsere Spielerakete - unsere Schwesterpublikation Gamestar vergab für S.T.A.L.K.E.R. eine Höchstwertung von 90 Spielspass-Punkten . Das einzigartige Gehäuse - eine im Maßstab 1:6 originalgetreue Nachbildung des ersten Gebäudes, das man in dem Action-Spiel erblickt - dürfte der Blickfang jeder LAN-Party sein. Und klar, die Rakete unter den Spiele-PCs verlosen wir natürlich wieder.

Games Convention - S.T.A.L.K.E.R.-PC in Aktion: Auf der Spielemesse in Leipzig (23. bis 26. August) stellt Ihnen unser Casemodding-Experte Heiko Polaczek den S.T.A.L.K.E.R.-PC vor. Sie sehen alle Spezialeffekte und technischen Gimmicks live auf der Asus-Showbühne in Halle 4, Stand D24. Falls Sie es nicht ins sächsische Spiele-Mekka schaffen, dokumentieren wir die technischen Raffinessen des S.T.A.L.K.E.R.-PCs Ende August auf PC-WELT.tv. Doch nun stellen wir Ihnen den Wahnsinns-Rechner ausführlich vorstellen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
117976