Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

1901840

S-Klasse-Coupé mit 455 PS und aktiver Kurvenneigefunktion erhältlich

02.04.2014 | 10:13 Uhr |

Auf der CES zeigte Mercedes-Benz das Concept S-Class Coupé. Das Traum-Coupé mit 455 PS wird Realität: Ab Herbst verkaufen die Schwaben diese sportliche Variante ihrer S-Klasse. Zu den Besonderheiten gehört die aktive Kurvenneige-Funktion: Das Coupé legt sich wie ein Motorradfahrer in die Kurve. Unsere Foto-Galerie stellt das neue Traum-Auto von Mercedes-Benz vor. Update 2.4.2014: Das S-Klasse-Coupé kann ab sofort zu Preisen ab 125.961,50 Euro gekauft werden. Eine AMG-Version gibt es ebenfalls.

Die meisten Auto-Studien und Konzept-Autos, die als spektakuläre Eye-Catcher auf den großen Messen gezeigt werden, schaffen es nie auf die Straße. Und falls doch, dann meist deutlich abgespeckt und mit weniger spannendem Design. Mercedes-Benz macht von dieser Regel aber eine bemerkenswerte Ausnahme: Und bringt das Concept S-Class Coupé, das man auf der CES in Las Vegas bewundern konnte, relativ unverändert tatsächlich in den Verkauf. Und lässt damit Erzrivalen BMW ganz schön alt aussehen.

Gratis-PC-WELT-Newsletter Auto & Technik abonnieren

Die Eckdaten des S-Klasse-Coupés: Ein V8-Biturbo-Aggregat mit 4663 Kubikzentimeter Hubraum, 455 PS und einem maximalen Drehmoment von 700 Nm. Der Radstand beträgt 2945 mm, die Länge gibt Mercedes-Benz mit 5027 mm an. Die Breite beträgt 1899 mm und die Höhe 1411 mm.

Zu den Besonderheiten des S-Klasse-Coupés gehört die Funktion Magic Body Control mit aktiver Kurvenneigefunktion: „Das Fahrzeug legt sich ähnlich einem Motorradfahrer in die Kurve und reduziert so die auf die Insassen wirkende Querbeschleunigung. Besonders auf Landstraßen bedeutet das mehr Fahrspaß und Komfort für unsere Kunden“ verspricht Mercedes-Benz.

Das neue S-Klasse-Coupé Bild für Bild:

Das Coupé bekommt alle Sicherheitsassistenten der S-Klasse-Limousine. Und auch das für Mercedes-Benz noch neue Head-Up-Display (das BMW schon deutlich länger in seine verschiedenen Modelle einbaut) sowie das Burmester-Soundsystem, Massagesitze nach dem Hot-Stone-Prinzip, Beduftung und Ionisierung und die anderen S-Klasse-Neuerungen. Das Traum-Coupé bietet auf Wunsch auch ein optisches Tuning der Scheinwerfer: So gibt es die Frontscheinwerfer mit je 47 Swarovski-Kristallen; 17 eckige Kristalle bilden das Tagfahrlicht, 30 runde Kristalle den Blinker.
 
Seine Weltpremiere feiert das neue S-Klasse Coupé auf dem Genfer Automobilsalon (6. bis 16. März 2014), zu den Händlern kommt es in der zweiten Jahreshälfte 2014.

Update 2. April 2014: Ab sofort erhältlich - Preise stehen fest

Ab sofort können S 500 4MATIC Coupé und S 63 AMG 4MATIC Coupé (AMG 5,5-Liter-V8-Biturbomotor, 585 PS, 900 Newtonmeter Drehmoment) zu Preisen ab 125.961,50 Euro bzw. 170.586,50 Euro bestellt werden. In Kombination mit Allradantrieb verfügt der Zweitürer S 500 4MATIC Coupé über die Luftfederung Airmatic mit adaptivem Dämpfungssystem ADS PLUS. Für die ab 14. Juli bestellbaren Hecktriebler wird das Fahrwerkssystem MAGIC BODY CONTROL mit der Kurvenneigefunktion erhältlich sein.
 
Sondermodell Edition 1

Serienmäßig sind COMAND Online, die Klimatisierungsautomatik THERMOTRONIC sowie das LED Intelligent Light System verbaut. Zur Markteinführung des S-Klasse Coupés wird zeitlich limitiert eine Edition 1 angeboten. Sie beinhaltet das LED Intelligent Light System mit Swarovski-Kristallen und das Exklusiv-Paket Interieur mit Sitzen in designo Leder Exklusiv Nappa. Die Preise hierfür: 140.193,90 Euro für das S 500 4MATIC Coupé beziehungsweise 181.326,25 Euro für das S 63 AMG 4MATIC Coupé.
 
Hier ein Auszug über zusätzliche Sonderausstattungen:

  • LED Intelligent Light System mit Swarovski Kristallen (3.332 Euro)

  • Head-up-Display (1.201,90 Euro)

  • Touchpad (178,50 Euro, serienmäßig im S 63 AMG Coupé)

  • Fahrassistenz-Paket Plus inklusive DISTRONIC PLUS mit Lenk-Assistent und Stop&Go Pilot, PRE-SAFE Bremse, BAS PLUS mit Kreuzungs-Assistent, Aktivem Totwinkel-Assistenten, Aktivem Spurhalte-Assistenten und PRE-SAFE PLUS (2.677,50 Euro, nur in Verbindung mit 360-Kamera für 1.023,40 Euro)

  • Nachtsicht-Assistent Plus mit frühzeitiger Erkennung von Personen und großen Tieren bei Dunkelheit inklusive Spotlight-Funktion (2.427,60 Euro)

  • Sitzkomfort-Paket für Fahrer und Beifahrer bestehend aus: Aktiv-Multikontursitzen vorne mit Fahrdynamikfunktion (Seitenwangen der Sitze werden über je eine Luftkammer verstellt) und mit ENERGIZING Massagefunktion (Massagefunktion über 14 Luftkammern in der Sitzlehne, Massageheizfelder im Bereich der Wirbelsäule), Sitzheizung sowie Lordosenverstellung über drei Luftkammern (2.023 Euro, serienmäßig im S 63 AMG Coupé)

  • AIR-BALANCE Paket inklusive Ionisierung, verbesserter Luftfilterung und Beduftung (440,30 Euro)

  • Wärme-Komfort-Paket bestehend aus beheizbarer Armlehne in der Fahrer- und Beifahrertür sowie der Mittelkonsole, Multifunktions-Sportlenkrad beheizt (511,70 Euro)

  • Burmester High-End 3D-Surround-Soundsystem mit 24 Lautsprechern, 24 Verstärkerkanälen und insgesamt 1.520 Watt Systemleistung (7.497 Euro)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1901840