188362

Rundum-Schutz im Internet

Symantec hat heute auf der CeBIT sein neues Sicherheitspaket für Heimanwender präsentiert. "Norton Internet Security 2000" enthält Antivirus 2000 und soll die Surfer vor Gefahren aus dem Internet schützen.

Symantec hat heute auf der CeBIT sein neues Sicherheitspaket für Heimanwender präsentiert. Die Software mit Namen "Norton Internet Security 2000", wird auch Antivirus 2000 enthalten und soll die Surfer vor allen Gefahren aus dem Internet schützen.

Die Desktop-Firewall soll helfen, Active-X- und Java-Applets zu kontrollieren. Zugleich können sensible Daten vor unbefugtem Zugriff aus dem Netz geschützt werden. Der Benutzer kann mit Hilfe des Programms außerdem selbst entscheiden, welche Inhalte er aus dem Internet annehmen will und welche nicht.

Ein Nebeneffekt ist, dass sich Bannerwerbung, Pop-up-Fenster und Cookies ausblenden lassen. Für Eltern interessant: Internet Security ermöglicht es auch, Web-Seiten mit bestimmtem Inhalt zu sperren. So können Kinder vor pornographischen Angeboten geschützt werden. Auch das Herunterladen von riesigen MP3-Datenmengen durch den Nachwuchs lässt sich damit verhindern.

Die Sicherheitspaket soll Ende Februar für 149 Mark in den Handel kommen. (PC-WELT, 24.02.2000, tro)

Weitere CeBIT-Neuigkeiten

0 Kommentare zu diesem Artikel
188362