197774

Symantec stellt Norton 360 3.0 vor

19.03.2009 | 16:24 Uhr |

Mit der Version 3.0 von Norton 360 bietet Symantec die dritte Generation seines Schutzpakets an. Neu ist etwa die Integration von Norton Safe Web, das mit einem Ampelsystem vor risikoreichen Web-Seiten warnen soll.

Zwei Jahre nach der Vorstellung der ersten Version hat sich Norton 360 zu einem der beliebtesten Produkt aus dem Hause Symantec entwickelt. Jetzt ist die neue Version 3.0 erschienen, die Funktionalität und Leistung aus der Generation 2009 der Symantec-Sicherheitslösungen mit dem Web-Bewertungssystem Norton Safe Web kombiniert. Neben der Standard-Version ist auch wieder eine "Premier Edition" mit deutlich mehr Online-Speicherplatz erhältlich.

Neu in Norton 360 3.0 ist das Bewertungssystem Norton Safe Web , das vor Phishing-Seiten oder schädlichen Downloads warnen soll. Es nutzt eine Art Ampel, wobei grün für als sicher eingestufte Seiten steht, gelb und rot warnen vor unterschiedlich riskanten Web-Seiten. Die Bewertungen werden ständig aktualisiert.

Das in Norton 360 enthaltene Norton Backup Drive bietet Online-Speicherplatz für die Sicherung wichtiger Daten. In der Standardversion sind 2 GB Speicherplatz enthalten, die Premier Edition bietet jetzt 25 GB. Weiterer Speicherplatz kann zugekauft werden. Das Backup-Management ermöglicht eine Unterscheidung des Speicherorts nach Dateityp. So kann ein Anwender etwa Fotos im Online-Speicher, Briefe auf einem USB-Stick und Videos auf DVD sichern.

Mit dem Smart Startup Manager können Anwender das Hochfahren von Windows beschleunigen, indem sie den automatischen Start bestimmter Programme abschalten oder verzögern. Neu für den automatischen Start eingetragene Programme werden gemeldet und ihr Einfluss auf die Startgeschwindigkeit von Windows gemessen. Mit dem enthaltenen Diagnosereport verschaffen sich Benutzer einen Überblick über die vorhandene Hard- und Software und spüren Fehlerquellen auf.

Norton 360 Version 3.0 wird mit Windows 7 kompatibel sein. Dies soll ein kostenloses und automatisch verteiltes Update sicher stellen, sobald Windows 7 in der finalen Version erschienen ist.

Norton 360 Version 3.0 ist zum Preis von 69,99 Euro (inklusive 3 Lizenzen und 2 GB Online-Speicher) erhältlich oder kann kostenlos 30 Tage nach Eingabe einer Email-Adresse getestet werden. Die Premier Edition (inklusive 3 Lizenzen, 25 GB Online-Speicher) kostet 79,99 Euro.

Version

30-Tage-Testversion

Version 3.0

Premium Edition

Preis

kostenlos

69,99 Euro

79,99 Euro

Link

Weblink

Weblink

Weblink

Kunden mit aktuellem Abonnement können kostenlos auf die neuen Versionen 3.0 umsteigen. Nutzer der Premier Edition erhalten damit auch 15 GB zusätzlichen Online-Speicher.

0 Kommentare zu diesem Artikel
197774