142003

Rundum-Paket für Navigation

08.03.2005 | 16:43 Uhr |

Ein Komplett-Paket aus Pocket-PC, GPS-Empfänger und Nagivationssoftware stellt Falk Marco Polo auf der CeBIT vor.

Falk Marco Polo stellt auf der CeBIT den Falk Navigator mit dem Acer n35 vor. Das Komplettpaket für die Navigation soll einfach zu bedienen sein: Anschalten, Antenne ausklappen und los fahren.

Die Hardware-Ausstattung umfasst den Acer n35 PDA (läuft mit Microsoft Windows Mobile 2003-Betriebssystem) mit eingebautem GPS-Empfänger und 256 MB-Speicherplatz auf einer SD-Karte. Eine Deutschlandkarte ist bereits vorinstalliert, weiteres Kartenmaterial für Österreich, Schweiz, Elsass und Norditalien sowie das europäische Hauptstrassennetz wird auf CD mitgeliefert. Die Fahranweisungen erfolgen optisch als perspektivische Kartendarstellung (3D View) und akustisch.

Außerdem ist ein Routenplaner im Paket enthalten. Adressen von Hotels, Restaurants, Bars, Rasthöfe, Tankstellen, Parkplätze, Bahnhöfe, Unterhaltungsplätzen, Sportanlagen, Golfplätze, Autovermietungen, Weingütern und Flughäfen können gesucht und in die Navigation übernommen werden. Nutzer des Falk Navigator können sich weitere Adressen kostenlos unter www.falk.de/navigator herunterladen.

Im Lieferumfang sind Autohalterung und Ladegeräte enthalten. Der Falk Navigator mit Acer n35 ist über den Fachhandel zu beziehen. Der unverbindliche Verkaufspreis liegt bei 429,95 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
142003