Rubbelkarten zum Testen des Dienstes

Mittwoch, 17.09.2003 | 16:16 von Panagiotis Kolokythas
Ab Oktober wird Microsoft einigen Xbox-Spielen, die den Live-Dienst unterstützen, Rubbelkarten beilegen. Sie sollen es den Spielern ermöglichen, den Online-Spieledienst zwei Monate lang kostenlos und unverbindlich auszuprobieren.

"Diese Testmöglichkeit ist der Schlüssel, um die Xbox Live-Community zu vergrößern.", sagt Cassius. "Unsere Nachforschungen ergaben, dass es Spielern schwer fällt wieder gegen Computergegner zu spielen, nachdem sie Xbox Live ausprobiert hatten. Das gilt sogar für Spieler, die von der Komplexität des Online Gaming auf anderen Plattformen abgeschreckt wurden."

Die Rubbelkarten sollen unter anderem bei folgenden Xbox-Spielen beiliegen: Links, Crimson Skies, Amped 2, Magic: The Gathering, Project Gotham Racing 2, Toca Race Driver, Sega GT Online, Star Wars Jedi Knight: Jedi Academy, Rainbow Six 3, Top Spin, Xbox Music Mixer und XIII.

Mittwoch, 17.09.2003 | 16:16 von Panagiotis Kolokythas
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
143628