209086

Roxio MyDVD 9 geht an den Verkaufsstart

08.01.2007 | 14:02 Uhr |

Mit der aktuellen Version der Roxio-DVD-Suite soll man persönliche Video-Erinnerungen in High-Definition-Filme á la Hollywood verwandeln können.

Roxio gibt die Markteinführung von MyDVD 9 Studio Premier bekannt. Dabei handelt es sich um ein umfangreiches Update der DVD-Suite, die als Bundle mit einer großen Zahl digitaler Geräte und PCs ausgeliefert wird. MyDVD wurde laut Hersteller mit derselben Technologie wie bekannte Hollywood-DVDs entwickelt. Mit MyDVD können Kunden sehr einfach professionelle Techniken anwenden und persönliche Fotos, Diavorführungen und Heimvideos in überwältigende Multimedia-DVDs verwandeln, so Roxio.

Zu den Highlights der aktuellsten Version gehören beispielsweise die Unterstützung von Blu-ray-Disc und mobilen Geräten, die Kompatibilität zu Windows Vista, optimierte Funktionen zur Video-Bearbeitung und innovative Steuerungsfunktionen für das Design und die Wiedergabe von DVDs. Roxio MyDVD 9 Studio Premier wird ab sofort für rund 70 Euro über die Webseite des Herstellers angeboten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
209086