1247233

Routenplaner für den Rechner

22.12.2005 | 14:03 Uhr |

Runderneuert und mit aktuellen Karten kommen die Routenplaner PowerRoute 2006 und PowerRoute 2006 Europa ab sofort in den Handel.

G Data präsentiert zwei neue Navigationslösungen für den PC. Der PowerRoute 2006 soll spielend in Deutschland, Österreich und der Schweiz navigiert während der PowerRoute 2006 Europa ein Profi-Routenplaner sein soll, der in 50 europäischen Ländern sicher ans Ziel führt. Mit seinen City-Maps für 31 Metropolen behält der Anwender laut G Data auch in den europäischen Großstädten immer den Überblick. PowerRoute 2006 und PowerRoute 2006 Europa kosten je 20 Euro.

Pfiffig ist die neue SmartSearch-Technologie, die bei der Zielsuche nicht nur Orte, sondern auch Points of Interest aus den (Freizeit-) Datenbanken berücksichtigt, so der Hersteller. So können Hotels, Gaststätten oder Sehenswürdigkeiten, die mit dem gesuchten Begriff übereinstimmen, ausgewählt und sofort angesteuert werden. Berechnete Weglisten und Karten sind auf Palm-Organizer und Windows CE-/ PocketPC-2002-Geräte übertragbar und sind somit jederzeit verfügbar. Die Software läuft auf Pentium-II-PC oder vergleichbaren Systemen mit Windows 98, 98SE, ME, 2000, NT 4.0 oder XP.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1247233