1752994

Ron Gilbert denkt über eine Fortsetzung nach

17.04.2013 | 06:02 Uhr |

Monkey-Island-Schöpfer und Adventure-Meister Ron Gilbert träumt schon lange von einer Fortsetzung von "Monkey Island". Wie die aussehen könnte, verrät er in seinem Blog.

"Wenn ich ein neues Monkey Island machen würde, dann wäre es ein Retro-Spiel, das sich auf Monkey Island 1 und Monkey Island 2 beziehen würde", schreibt Spielentwickler-Legende Ron Gilbert in seinem Blog Grumpygamer.com. In einem aktuellen Eintrag hat der Monkey-Island-Meister alle seine Gedanken zu einem potenziellen Nachfolger des Adventures zusammengetragen. Er betont allerdings auch, dass all das rein spekulativ sei und er "keinerlei Pläne in der Schublade" habe für eine Fortsetzung des Affeninsel-Abenteuers.

Trotzdem klingen Gilberts Vorstellungen vielversprechend: Schicke Retro-Grafik, aber mit technischem Schnickschnack, den nur heutige Hardware kann: Parallaxing, Tiefenunschärfe, farbige Lichteffekte, und so weiter. 3D wäre nicht nötig - Monkey Island braucht kein 3D." Gilbert fachsimpelt weiter: "Es wäre ein Hardcore-Adventure wie die anderen Spiele aus der damaligen Zeit. Kein Einführungslevel, keine Hinweise, keine Puzzles für Weicheier." Seine nächste Idee klingt dagegen schon etwas kurioser: "Ich würde die Verben über Bord werfen. Das wäre schwierig, aber die Verben sind quasi nur Programm-Fettrand. Das ist nicht so schlimm, wie es klingt." Ein Spiel ohne Verben? Immerhin will Gilbert nicht auch noch auf ein Inventar verzichten: "Es gäbe ein komplettes Inventar. Mit großen, fetten Icons für die Gegenstände zum Anklicken - aus dicken leckeren Pixeln. Die Items sollen so ansprechend aussehen, dass die Spieler dran lecken wollen werden."

Die Liste an Ideen des Spieldesigners ist ausufernd. Wer alle lesen will, sollte sich den gesamten Blogeintrag zu Gemüte führen. Aber um das nochmal in aller Deutlichkeit und mit Gilberts Worten zu sagen: "Ich sage es noch einmal: Es ist kein weiteres Monkey Island in Arbeit, und ich habe keinerlei Pläne, so etwas zu tun. Ich möchte nur ein bisschen denken, träumen und Luftschlösser bauen."

0 Kommentare zu diesem Artikel
1752994