81110

Ron Sommer hat einen neuen Job

06.09.2006 | 11:53 Uhr |

Bombay statt Bonn: Der Manager soll künftig den Marktführer der indischen IT-Dienstleister beraten.

Der ehemalige Chef der Deutschen Telekom, Ron Sommer, wird "unabhängiger Direktor" des indischen IT-Dienstleisters Tata Consultancy Services (TCS). Weitere Angaben zur Aufgabe des Managers machte der Konzern nicht. Sommer war vor vier Jahren aus dem Vorstand des Bonner Carriers ausgeschieden . Sein Nachfolger Kai-Uwe Ricke steht inzwischen ebenfalls in der Kritik, weil er den Kundenschwund im Festnetz nicht aufhalten kann und sich zudem der Aktienkurs des Konzerns unter Plan entwickelt hat.

Sommer bekam es derweil über Umwege wieder mit der Deutschen Telekom zu tun: Er sitzt im Beirat der Beteiligungsgesellschaft Blackstone, die im April rund 4,5 Prozent der Aktien des Carriers von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) übernommen hat. (ajf)

0 Kommentare zu diesem Artikel
81110