208776

IFA: Einsteiger-Digicam mit 10 Megapixeln

Neben Fotos lassen sich mit diesen Digitalkameras auch Videos drehen und auf dem internen Speicher oder einer SD-Karte ablegen.

Rollei präsentiert auf der IFA mit der S10 und S8 zwei Einsteiger-Kameras. Beide Modelle sind mit einer Fototasche und einer 1 GB großen SD-Karte ausgestattet. Die S10 ist mit einem 10-Megapixel-Sensor bestückt und verfügt über ein optisches 3-fach-Zoom. Als Display kommt ein 2,7-Zoll-Modell zum Einsatz. Neben Fotos können mit der S10 auch Video mit einer Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten aufgenommen werden. Die 120 Gramm leichte Rollei S10 hat einen internen Speicher von 32 MB und unterstützt SD-Speicherkarten bis zu 16 GB (SDHC).

Die S8 ist mit einem 8-Megapixel-Sensor, einem 2,5-Zoll-Display und einem optischen 3-fach-Zoom ausgestattet. Beide Kameras verfügen über eine Serienbild-Funktion, mit der drei Bildern pro Sekunde aufgenommen werden können. Die Sonder-Modelle Rollei S10 (150 Euro) und S8 (100 Euro) sind ab September im Handel erhältlich. Im Zubehör enthalten ist neben einer Fototasche und einer 1 GB großen SD-Karte die Bildbearbeitungssoftware PhotoStudio 9 von Zoner.

0 Kommentare zu diesem Artikel
208776