204556

Satte Bässe für den mobilen Sound im Auto

Diese Subwoofer von Rodek lassen sich hinter der Rücksitzbank verstauen und sollen für druckvolle Bässe sorgen.

Rodek bringt mit dem RN110BR und RN112BR zwei Bassreflexboxen für Car-Entertainment-Systeme in den Handel. Die beiden kompakten Lautsprecher sind mit den Rodek-Woofern RW10 (10 Zoll) oder RW12 (12 Zoll) bestückt und sollen satte Bässe liefern. Verstrebungen im Gehäuseinneren erhöhen die Gesamtstabilität und geben dem eingebauten Woofer festen Halt, so Rodek. Die Gehäuse sind mit schwarzem Filz bezogen und haben eine widerstandsfähige Strukturlack-Front. Die Woofermembranen werden durch solide Metallbügel vor Beschädigungen geschützt.

Mit ihrer Platz sparenden Konstruktion können die RN-BR-Boxen direkt an die Rücksitzbank gestellt werden – so kann der im Kofferraum vorhandene Platz optimal genutzt werden. Die kompakten Kraftpakete für Bass-Acts im Auto kosten 140 Euro (RN110BR) bzw. 160 Euro (RN112BR).

0 Kommentare zu diesem Artikel
204556