91692

Erscheinungsdatum für Grand Theft Auto IV steht fest

25.01.2008 | 12:43 Uhr |

Fans der Grand-Theft-Auto-Reihe dürfen sich nunmehr einen Erscheinungstermin im Kalender markieren. Die Entwickler von Rockstar Games haben sich festgelegt.

Grand Theft Auto IV wird weltweit am 29. April erscheinen. Das haben die Entwickler von Rockstar Games nun verkündet. Das vom Entwicklerstudio Rockstar North entwickelte Spiel wird zunächst und zeitgleich für die Xbox 360 und die Playstation 3 erscheinen. Eine PC-Version ist zwar noch nicht angekündigt, diese dürfte aber wie bereits bei den Vorgängern zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

"Wir haben uns selbst dazu angetrieben, etwas unglaubliches zu erstellen und hoffen, dass das Spiel einen neuen Meilenstein für interaktives Entertainment setzen wird", sagte Sam Houser, Gründer und leitender Produzent bei Rockstar Games.

Ursprünglich sollte das Spiel bereits im Herbst 2007 erscheinen, doch seinerzeit wurde der Termin auf ungewisse Zeit verschoben. Damit verpasste das Spiel das lukrative Weihnachtsgeschäft. In einem kürzlich erschienenen Interview räumte ein Rockstar-Mitarbeiter ein, dass zum Teil die Playstation-3-Version des Spiels Grund für die Terminverschiebung gewesen sei.

Grand Theft Auto IV erscheint zwar zeitgleich für die Xbox 360 und Playstation 3, aber vor allem bei Microsoft besteht Grund zur Vorfreude auf den Titel. Exklusiv für die Xbox 360 wird es Erweiterungen für das Spiel zum Download geben. Noch größer dürfte nur die Vorfreude beim Publisher Take-Two sein. Kaum hatte Rockstar den Erscheinungstermin für das Spiel verkündet, stieg der Wert der Aktie von Take-Two um 11 Prozent.

0 Kommentare zu diesem Artikel
91692