742204

Netscape-Gründer stellt neuen Browser vor

09.11.2010 | 13:36 Uhr |

Der Netscape-Gründer Marc Andreessen hat mit Rockmelt einen neuen Browser vorgestellt, der sich vor allem an Nutzer sozialer Netzwerke wie Facebook richtet.

Der Browser Rockmelt wird vom gleichnamigen Unternehmen entwickelt, das dem Netscape-Gründer und Web-Browser-Pionier Marc Andreessen gehört. Ziel von Rockmelt ist es, soziale Netzwerk und Dienste wie Facebook und Twitter in den Browser zu integrieren.

Rockmelt basiert auf den Open-Source-Browser Chromium, der auch bei Google Chrome zum Einsatz kommt. Auf der linken Seite werden die Thumbnails der Facebook-Freunde angezeigt, die gerade online sind. Fährt man mit dem Mauszeiger über eines der Thumbnails, dann werden die zuletzt veröffentlichten Beiträge der Freunde angezeigt. Auf der rechten Seite des Browsers werden die Icons von Facebook, Twitter und der Lieblingsseiten angezeigt.

Suchergebnisse werden direkt unter dem Sucheingabefeld angezeigt. Klickt man auf eines der Suchergebnisse, dann wird die entsprechende Website im Browser-Fenster angezeigt, ohne die Ansicht der Suchergebnisse zu verdecken. Um einem Facebook-Freund einen Link zu schicken, genügt es, den Link per Drag & Drop auf das Facebook-Thumbnail des Freundes zu ziehen.

Rockmelt befindet sich in der Beta-Phase. Per Facebook-Konto darf man sich für den Zugang zur Beta bewerben. Dazu klicken Sie auf www.rockmelt.com einfach auf den Button oben links.

0 Kommentare zu diesem Artikel
742204