1255502

Robuster Speicher in außergewöhnlicher Farbe

20.02.2008 | 16:37 Uhr |

Freecoms neue ToughDrive Pink hüllt bis zu 250 Gigabyte Daten in ein trendiges Outfit, das trotz zarter Optik äußerst widerstandsfähig sein soll.

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Die Designer von Freecom beweisen Mut: Sie haben sich bei der neuen externen Festplatte ToughDrive Pink für eine rosafarbene Silikonhülle mit wellenförmiger Musterprägung entschieden. Damit soll die Festplatte nicht nur gut aussehen, sondern sich auch griffig anfassen lassen. Falls sie doch einmal zu Boden fällt, bleibt die Festplatte laut Herstelleraussage dank der stoßdämpfenden Silikonhülle und des internen Schock-Absorbers voll funktionsfähig. Freecom gibt an, dass sie sogar Abstürze aus luftiger Höhe von bis zu zwei Metern schadlos übersteht.

Gerade einmal handgroß ist die 2,5“-Festplatte und passt damit in jede Handtasche. Extra-Kabel sind nicht erforderlich, da der Speicher über das integrierte, herausklappbare USB-Kabel mit dem PC, Mac oder Notebook verbunden wird. Das USB-Kabel versorgt das ToughDrive Pink zugleich mit Strom, sodass ein Netzteil überflüssig ist. Für Backups der Computer- bzw. Notebook-Daten sorgt die mitgelieferte Software NTI Shadow. Das Freecom ToughDrive Pink für PC oder Mac ist ab sofort in den Kapazitäten 160 Gigabyte und 250 Gigabyte zum Preis von rund 130 bzw. 190 Euro im Handel erhältlich. Freecom gewährt zwei Jahre Garantie und einen kostenfreien Helpdesk-Support.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1255502