1634705

Neue Tarif-Optionen für O2 Business

19.11.2012 | 13:58 Uhr |

Ab dem 3. Dezember gelten neue o2-Business-Mobilfunk-Tarifoptionen für Roaming und für Telefonate ins Ausland. Die kommenden Angebote umfassen Flatrates für die Internet-Nutzung im Ausland sowie Tarifoptionen für Roaming-Telefonate und Anrufe in andere Länder.

Internet Day Pack Travel

Bei den neuen O2-Daten-Tarifoptionen fürs Roaming können die Kunden zwischen verschiedenen Flatrates wählen, die entweder nur einen Tag oder einen ganzen Monat nutzbar sind. Das Internet Day Pack Travel beinhaltet 30 Megabyte pro Tag bei voller Geschwindigkeit, darüber wird das Tempo wie gehabt gedrosselt (und zwar in zwei Stufen). Je nach Weltzone, in der es genutzt wird, kostet es 2, 15 oder 40 Euro netto. 

Weltzone 1: Andorra, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch-Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Guernsey, Irland, Island, Isle of Man, Italien, Jersey, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Réunion, Rumänien, San Marino, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vatikanstadt und Zypern.

Weltzone 2: USA, Kanada, Albanien, Bosnien und Herzegowina, Färöer Inseln, Kosovo, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Serbien, Türkei.
 
Weltzone 3: restliche Welt.

Internet Pack EU und Internet Pack World

Für regelmäßige Dienstreisen innerhalb Europas gibt es das Internet Pack EU (150 MB): Für zehn Euro netto pro Monat enthält es eine Datenflatrate mit 150 Megabyte bei vollem Tempo, darüber drosselt O2 das Tempo. Dasselbe Datenvolumen lässt sich auch weltweit nutzen, denn auch das Internet Pack World (150 MB) enthält 150 Megabyte bei voller Geschwindigkeit. Sie kostet 50 Euro netto pro Monat und ist in allen Ländern nutzbar, mit denen Telefónica Deutschland ein Roaming-Abkommen unterhält.
 
Internationale Telefonate für Geschäftskunden
 
Für Anrufe von Deutschland in die Mobilfunk- und Festnetze von Europa, Nordamerika, Russland und der Türkei bietet O2 das International Pack 120 an. Es enthält 120 Freiminuten pro Monat für 10 Euro netto. Wenn ein Mitarbeiter oft weltweit unterwegs ist, dann kann er das Roaming Pack World 120 nutzen. Damit kann er jeden Monat 120 Minuten lang aus jedem Land der Welt in jedes Land für 35 Euro netto anrufen oder angerufen werden. Das gilt für alle Staaten, mit denen Telefónica Deutschland ein Roaming-Abkommen unterhält. o2 Business macht es möglich.
 
Eine Übersicht der neuen Tarif-Optionen finden Sie hier.
 

0 Kommentare zu diesem Artikel
1634705