60396

Roadmap für Ubuntu 7.04 veröffentlicht

13.11.2006 | 18:06 Uhr |

Für das nächste Ubuntu-Release haben die Entwickler eine Roadmap zur Verfügung gestellt.

Das nächste Ubuntu soll Version 7.04 sein und hat den Codenamen „Feisty Fawn“ erhalten. Hauptaugenmerk in der kommenden Version soll laut Mark Shuttleworth noch besserer Hardware-Support sein. Dies betrifft sowohl Laptops als auch Desktops und Server. Ein weiterer Hauptpunkt soll das Themengebiet Multimedia sein.

Am 21. Dezember 2006 ist laut Plan der „Debian Import Freeze“. Der „Feature Freeze“ ist für den 8. Februar 2007 geplant. Die erste Beta-Version wollen die Entwickler am 22. März 2007 veröffentlichen. Das finale Release steht für 19. April 2007 im Kalender. (jdo)

Sie interessieren sich für Linux? Dann abonnieren Sie doch den kostenlosen Linux-Newsletter von tecCHANNEL. Er wird in der Regel einmal pro Woche am Freitag verschickt und enthält nur die für Linux-Anwender relevanten News und Beiträge von tecChannel.de. So sparen Sie Zeit und sind trotzdem voll informiert. Hier geht es zur Anmeldeseite.

0 Kommentare zu diesem Artikel
60396