242342

Rivatuner: Grafikkarten-Tuning-Tool in neuer Version

30.12.2003 | 12:27 Uhr |

Das Tweaking-Tool Rivatuner steht jetzt in der Version "2.0 RC 14.3 New Year Edition" zum Download bereit. Die Neujahrs-Fassung enthält einige Anpassungen an die derzeit aktuellen und offiziellen Treiber für Nvidia- und ATI-Grafikkarten.

Das kostenlose Tweaking-Tool Rivatuner steht aktuell in der Version "2.0 RC 14.3 New Year Edition" zum Download bereit. Die Neujahrs-Fassung enthält einige wichtige Anpassungen an die derzeit aktuellen und offiziellen Treiber für Nvidia- und ATI-Grafikkarten.

Unterstützt werden nun Nvidias Forceware-Treiber in der Version 53.30. Allerdings nur für Windows 2000 und XP. Für ATIs Catalyst 3.10-Treiber sind die Patch-Skripte "SoftR9x00" und "ATIOverclockingAntiprotection" aktualisiert worden.

Zusätzlich gab es einige weitere kleiner Detailverbesserungen und die Programmoberfläche wurde geringfügig überarbeitet. Eine ausführliche Auflistung aller weiteren Verbesserungen finden Sie auf dieser Seite (in englischer Sprache) Der Download der neuen Version beträgt 1,1 Megabyte.

Download von Rivatuner 2.0 RC 14.3 New Year Edition

ATI schickt Catalyst-Treiber 3.10 ins Rennen (PC-WELT Online, 18.12.2003)

Neue offizielle Nvidia-Forceware-Treiber erschienen (PC-WELT Online, 10.12.2003)

PC-WELT Testcenter: Grafikkarten

0 Kommentare zu diesem Artikel
242342