68534

Ring frei für Datei-Commander 7.0

10.10.2005 | 11:03 Uhr |

Christian Lütgens, der Entwickler des Datei-Commanders, hat die Version 7.0 dieses Datei-Managers zum Download freigegeben.

Die neueste Ausgabe des Datei-Commanders bekam eine überarbeitete Oberfläche mit neuen Symbolleisten und anderen Icons verpasst. Ebenfalls neu ist ein Thumbnail-Programm mit Diashow-Funktion. Zudem wurde laut Entwickler eine neue Suchengine eingebaut, die jetzt auch Zip-Archive durchwühlt.

Hardlinks sollen sich jetzt in virtuellen Ordnern erstellen lassen. Das neue Backup-Tool lässt sich mittels Timer steuern. Die Dateivorschau unterstützt jetzt auch Staroffice.

Die Shareware verfügt in der neuen Fassung über einen Button zum Brennen von CDs. Dabei handelt es sich allerdings nicht um ein selbstständiges Brennprogramm, sondern um eine Schnittstelle zu Nero. Um diese Brennfunktion nutzen zu können, muss Nero ab Version 6.3.1.6 auf dem PC vorhanden sein.

Die deutschsprachige Shareware kann 60 Tage lang getestet werden. Danach müssen Sie die Software für 25 Euro lizenzieren. Der Download ist 7,24 MB groß.

Download: Datei-Commander 7.0

0 Kommentare zu diesem Artikel
68534