Riesig

Samsung will weltgrößten Ultra-HD-TV auf CES 2013 vorstellen

Mittwoch den 14.11.2012 um 05:58 Uhr

von Michael Söldner

© samsung.com
Auf der Consumer Electronics Show im Januar 2013 möchte Samsung einen Fernseher mit 85-Zoll-Diagonale und acht Millionen Bildpunkten präsentieren.
Auch Fernseh-Geräte mit großen Bildschirm-Diagonalen werden immer erschwinglicher. Doch das von Samsung angekündigte Gerät mit einer Diagonale von 85 Zoll (entspricht 216 Zentimetern) dürfte auch Hobby-Kinobetreiber ins Staunen versetzen. Der riesige TV soll erstmals auf der Consumer Electronics Show im Januar 2013 präsentiert werden. Bislang wurden lediglich Prototypen des Geräts gezeigt. Die finale Version soll über acht Millionen Bildpunkte verfügen und damit einen neuen Rekord unter den größten UHD LED TVs aufstellen.

Die Pixelanzahl übertrifft bisherige Full-HD-Fernseher um den Faktor 4. Bis entsprechend hoch aufgelöste Film- und TV-Inhalte jedoch im Massenmarkt ankommen, dürften noch mehrere Jahre vergehen. Samsung verspricht für seinen Riesen-Fernseher zudem eine neuartige Dimming-Technologie, die zusammen mit einem hohen Kontrast für tiefe und echte Farben sorgen soll. Auch der Sound, den der Fernseher von Haus aus mitbringt, werde für Heimkinoabende ausreichen.

Details zum Preis seines 85-Zoll-Fernsehers nannte Samsung bislang noch nicht. Potenzielle Käufer sollten sich aber voraussichtlich auf einen fünfstelligen Betrag einstellen.

Samsungs TV-Highlights der IFA 2012: Google-TV-, OLED- und 4K-Fernseher
Samsungs TV-Highlights der IFA 2012: Google-TV-, OLED- und 4K-Fernseher

Mittwoch den 14.11.2012 um 05:58 Uhr

von Michael Söldner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1632093