115690

Revival der C64er Retro-Games auf dem Handy

Kiloo hat eine Kooperation mit Commodore Gaming geschlossen, nach der der dänische Spielehersteller innerhalb der nächsten drei Jahre 20 C64er Retro-Games auf das Handy adaptieren soll. Um welche Spiele es sich dabei handelt, kann derzeit nur spekuliert werden.

Der bislang noch weitgehend unbekannte dänische Handyspiele-Publisher Kiloo hat sich die Rechte an insgesamt 20 C64er Spiele-Klassikern von Commodore Gaming gesichert, die nach eigenen Aussagen Anfang der achtziger Jahre hohe Popularität auf dem 8-Bit Computer genossen haben. Um welche Titel es sich dabei genau handelt, wurde bislang nicht bekannt gegeben, lediglich, dass sie innerhalb der kommenden drei Jahre veröffentlicht werden sollen.

Die CEOs von Kiloo und Commodore sind derweil von dem Erfolg des Revivals alter C64er Klassiker überzeugt. Die bisherige Erfahrung gibt ihnen dahingehend auch recht: Schon seit zwei Jahren setzen Spielehersteller verstärkt auf die Adaption berühmter Retro-Games wie Giana Sisters oder und treffen damit - gerade in Zeiten des Achtziger Jahre Revivals - den Nerv vieler Handynutzer um die 30, die in ihrer Jugend so manche Nacht an dem "Brotkasten" durchgezockt haben.

Für den endgültigen Erfolg bleibt letztendlich nur noch fraglich, um welche 20 Spiele es sich handeln könnte, wenn bereits die legendärsten Klassiker von anderen Entwicklerstudios umgesetzt wurden. Allerdings dürfte angesichts der schier unüberschaubaren Zahl von seinerzeit veröffentlichten C64er-Spielen noch ausreichend Spielraum sein, um sich daraus 20 Games herauszupicken. Im Repertoire von Commodore Gaming befinden sich jedoch auf den ersten Blick nicht besonders hitverdächtige Titel, wie Star Ranger, Jupiter Lander oder Starpost.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
115690