88504

Retrospect 2003: Das 20. Jahrhundert multimedial

22.11.2002 | 10:53 Uhr |

1900 bis 2002 - was haben diese Jahre nicht alles erlebt: Zwei Weltkriege, Hiroschima und Nagasaki, den Kalten Krieg, AIDS und den 11. September 2001. Aber auch die Goldenen 20er Jahre, das Deutsche Wirtschaftswunder, die Antibaby-Pille, die Mondlandung und den Fall des eisernen Vorhangs. Das Multimedia-Lexikon Retrospect 2003 lässt die Geschichte des abgelaufenen 20. und beginnenden 21. Jahrhundert wieder lebendig werden und ermöglicht einen anschaulichen Rückblick auf diese spannende Zeit - mit kompetenten Texten, zahlreichen Abbildungen und hervorragenden Videos.

1900 bis 2002 - was haben diese Jahre nicht alles erlebt: Zwei Weltkriege, Hiroschima und Nagasaki, den Kalten Krieg, AIDS und den 11. September 2001. Aber auch die Goldenen 20er Jahre, das Deutsche Wirtschaftswunder, die Antibaby-Pille, die Mondlandung und den Fall des eisernen Vorhangs. Das Multimedia-Lexikon Retrospect 2003 lässt die Geschichte des abgelaufenen 20. und beginnenden 21. Jahrhundert wieder lebendig werden und ermöglicht einen anschaulichen Rückblick auf diese spannende Zeit.

Retrospect 2003 bietet 26.000 Einträge, 43.000 Bildschirmseiten, 2800 Biographien, 13.000 Abbildungen, vier Stunden MPEG-Video, 22 Stunden Originaltondokumente und 30 Dokumentationen. Letztere sind das Highlight von Retrospect. Wie im Kino können Sie Geschichte am PC erleben und sich anschaulich zu einem bestimmten Ereignis informieren, ohne selbst weiter aktiv werden zu müssen. Daneben bietet das Programm mehrere Zeitleisten zu verschiedenen Themenbereichen wie Politik, Kultur, Sport und Wirtschaft sowie ausführliche Suchwerkzeuge.

Beeindruckend sind auch die geringen Ansprüche, die Retrospect an die Hardware stellt. Auf unserem Pentium-3 mit 500 Megahertz ließen sich alle Videos ruckfrei abspielen, der gesamte Programmablauf war flüssig.

Wenn Sie jetzt neugierig geworden sind und mit dem Gedanken spielen, sich Retrospect anzuschaffen, sollten Sie nicht gleich in den nächsten PC-Shop stürmen, sondern zuerst unseren ausführlichen Testbericht zu diesem Programm lesen - damit Sie nicht die Katze im Sack kaufen.

Retrospect 2003: Das 20. Jahrhundert multimedial

Test: Welches ist das beste Multimedia-Lexikon? (PC-WELT Online, 31.10.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
88504