130720

Retrospect 2001: Jahrhundert-Nachschlagewerk

14.12.2000 | 16:57 Uhr |

Von der Jahrhundertwende bis heute dokumentiert Retrospect 2001 Ereignisse aus Kunst und Kultur, Gesellschaft, Sport, Politik, Wirtschaft sowie Wissenschaft und Technik. Das Lexikon des 21. Jahrhunderts, präsentiert von Digital Publishing in Zusammenarbeit mit Spiegel Online, kommt auf acht CD-ROMs und liegt auch als DVD bei.

Von der Jahrhundertwende bis heute dokumentiert Retrospect 2001 Ereignisse aus Kunst und Kultur, Gesellschaft, Sport, Politik, Wirtschaft sowie Wissenschaft und Technik. Das Lexikon des 21. Jahrhunderts, präsentiert von Digital Publishing in Zusammenarbeit mit Spiegel Online, kommt auf acht CD-ROMs und liegt auch als DVD bei.

Laut Anbieter soll das Nachschlagewerk rund 24.000 Einträge auf 41.000 Bildschirmseiten umfassen. Dazu gehören unter anderem ein Glossar und 2000 Biografien. Aktualisierungen können regelmäßig im Internet abgerufen werden.

Der Text-Inhalt lässt sich mit jeder der acht CDs recherchieren. Nur wer Filme sehen oder Tondokumente hören möchte, muss gelegentlich die CDs wechseln. Thematisch geordnet wurden insgesamt vier Stunden zeitgenössisches Filmmaterial, als MPEG-Video im Vollbildmodus zu sehen, sowie 20 Stunden Ton auf die acht CDs verteilt.

Retrospect 2001 läuft unter Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000 und kostet 198 Mark (Digital Publishing, Tel. 089/7474820). (PC-WELT, 14.12.2000, bg)

www.digitalpublishing.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
130720