1656486

Resident Evil 6 erscheint im März für PC

19.12.2012 | 05:17 Uhr |

Capcom bringt die PC-Umsetzung des für Konsolen bereits veröffentlichten Actionspiels Resident Evil 6 Ende März in den Handel.

Für Xbox 360 und PlayStation 3 ist das Actionspiel Resident Evil 6 bereits seit Anfang Oktober erhältlich. Nun hat sich Hersteller Capcom endlich zum Termin der PC-Portierung geäußert. Diese soll am 22. März 2013 sowohl als digitaler Download als auch als DVD-Box angeboten werden. Beide Versionen verfügen über alle Inhalte der Konsolen-Originale, daneben sind Ada Wongs Kampagne oder der Hardcode-Schwierigkeitsgrad No Hope von Beginn an freigeschaltet.

Wer Resident Evil 6 über Valves Vertriebsplattform Steam erwirbt, kann sich über zusätzliche Funktionen wie Cloud Spielstände, Achievements, Freundeslisten oder Leaderbords freuen. Bei den Systemanforderungen gibt sich das Actionspiel recht genügsam: Ein Prozessor mit 2,4 GHz, 2 GB RAM und eine GeForce 8800GTS sollen für ein ruckelfreies Spielvergnügen ausreichen. Empfohlen werden jedoch eine CPU mit 3 GHz, 4 GB RAM und eine GeForce GTX 560 oder besser.

Zombie-Jagd auf dem iPhone: Resident Evil Degeneration ist da

Für Konsolenspieler stellt Capcom heute ein neues Update zur Verfügung, am 22. Januar 2013 folgt ein weiterer Patch, der unter anderem den Mehrspieler-Modus verbessert, eine Levelauswahl einführt oder Quick-Time-Events wahlweise automatisch absolviert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1656486