793221

Zweikern-CPU für Smartphones vorgestellt

11.02.2011 | 15:28 Uhr |

Chiphersteller Renesas Electronics zeigt auf dem Mobile World Congress einen Zweikern-Prozessor für Smartphones mit integriertem Mehrkern-Grafikchip, der auch Videobeschleunigung bietet.

Mit dem „SH-Mobile APE5R“ läutet Renesas Electronics eine neue Leistungsklasse bei Smartphone-Prozessoren ein. Er kombiniert zwei ARM-A9-Kerne, die mit je 1,2 GHz getaktet sind, mit dem mehrkernigen Grafikchip Powervr SGX MP von Imagination Technologies.

Die Grafikleistung soll fünfmal höher sein als bei vergleichbaren, bisher erhältlichen Chips. H.264-codierte Videos kann der Renesas SH-Mobile APE5R in Full-HD mit 60 Vollbildern pro Sekunde (1080p/60fps) abspielen und aufnehmen. Auch 3D-Videos in 1080p soll er ruckelfrei decodieren.
 
Trotz seiner Leistungsfähigkeit soll der Renesas SH-Mobile APE5R sehr stromsparend sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
793221