254257

Releasetermin für KOffice 1.1

08.03.2001 | 15:43 Uhr |

Mit dem Linux-Desktop KDE 2 wurde erstmals auch KOffice, das zu KDE gehörende Open Source-Officepaket veröffentlicht. Bislang ist das vielversprechende Paket jedoch noch im Betastadium und weist so manchen Mangel auf. Mit einem Releaseplan ist nun der Termin für die Veröffentlichung der nächsten Versionen angekündigt worden.

Mit dem Linux-Desktop KDE 2 wurde erstmals auch KOffice, das zu KDE (siehe Glossar) gehörende Open Source-Officepaket (siehe Glossar) veröffentlicht. Bislang ist das vielversprechende Paket jedoch noch im Betastadium und weist so manchen Mangel auf. Mit einem Releaseplan hat nun das Programmierteam den Termin für die Veröffentlichung der nächsten Versionen angekündigt.

Die Entwicklung des KDE-Officepaketes wird allerdings unabhängig von der Veröffentlichung von KDE 2.2 sein. Die nächste Betaversion der kommenden KOffice-Version 1.1 ist demnach für den 23. April vorgesehen. Am 21. Mai soll dann eine weitere Ausgabe veröffentlicht werden. Der Releasetermin der finalen, stabilen Version ist jedoch noch unbekannt.

Diese soll neue Funktionen in KSpread, KPresenter und KIllustrator mitbringen und auch das von The Kompany entwickelte Flowcharting-Programm Kivio enthalten. Die Textverarbeitung KWord soll bis dahin von den Entwicklern überarbeitet worden sein: Die QT Richtext Engine wird implementiert und weitere Filter sollen die bislang noch mangelhafte Unterstützung für Microsoft-Dokumente deutlich verbessern.

Gerade für Umsteiger von Windows ist dieses Feature von Bedeutung. Denn wer noch Daten auf einer Windowspartition liegen hat, wird Interesse haben, auf diese auch weiterhin zugreifen und sie bearbeiten zu können. (PC-WELT, 08.03.2001, lmd)

PC-WELT Report: KOffice

PC-WELT Report: SuSE Linux 7.1 für Einsteiger

Webwasher für Linux (PC-WELT Online, 06.03.2001)

Linux als Windows-Alternative (PC-WELT Online, 06.03.2001)

Microsoft und Linux die Gewinner 2000 (PC-WELT Online, 02.03.2001)

KDE 2.1 erhältlich (PC-WELT Online, 27.02.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
254257