119170

Release der ATI Catalyst Software Suite 4.3

11.03.2004 | 10:58 Uhr |

ATI beweist Durchhaltevermögen - auch diesen Monat hat die Grafikkartenschmiede wieder eine neue Fassung der Catalyst Software Suite für ihre Radeon-Grafikkarten veröffentlicht. Zwei Neuerungen hat ATI in die Fassung 4.3 integriert: Es betrifft "Surroundview" und "Rotation Mode". Darüber hinaus hat das Unternehmen natürlich wieder an der Leistungsschraube gedreht und diverse Bugs beseitig.

ATI beweist Durchhaltevermögen - auch diesen Monat hat die Grafikkartenschmiede wieder eine neue Fassung der Catalyst Software Suite für ihre Radeon-Grafikkarten veröffentlicht.

Catalyst 4.3 enthält die folgenden Programm-Versionen: Radeon Display Driver 7.991, Multimedia Center 8.9, Hydravision 3.25.0006, Hydravision Basic Edition 3.25.9006, Remote Wonder 2.3 sowie WDM 3.11. Im Vergleich zur Vorgängerversion ist nur beim Radeon Display Driver eine Versionsveränderung zu verzeichnen.

Zwei Neuerungen hat ATI in die Fassung 4.3 integriert: Es betrifft "Surroundview" und "Rotation Mode". Surroundview bringt Multi-Monitor-Unterstützung (für bis zu drei Bildschirme) für Radeon 9100 IGPs. Der Rotation Mode, zu finden in den Grafikkarten-Einstellungen, stellt vier Optionen bereit: Landscape (0°), 90° nach Links oder Rechts sowie Rotation um 180°.

0 Kommentare zu diesem Artikel
119170