Release-Termin

Max Payne erscheint im April für iOS und Android

Dienstag, 10.04.2012 | 17:23 von Michael Söldner
© rockstargames.com
Rockstar Games veröffentlicht den Klassiker Max Payne schon in Kürze für iOS-Geräte und Smartphones sowie Tablets mit Android.
Mit dem Actionspiel Max Payne führte Rockstar Games im Jahre 2001 die Möglichkeit zur Verlangsamung der Zeit (Bullet-Time) ein und begeisterte Spieler mit einer spannenden Geschichte um einen Polizisten, der sich durch die New Yorker Unterwelt kämpfen musste.

Nun erscheint der Klassiker in überarbeiteter Form für Geräte mit iOS und Android. Der Release von Max Payne Mobile ist auf iPhone  und iPad  für den 12. April 2012 geplant. Die Umsetzung für Geräte mit Googles Betriebssystem Android erscheint zwei Wochen später am 26. April.

Max Payne Mobile  basiert zwar auf der ursprünglichen PC-Fassung von Max Payne, wurde jedoch mit HD-Grafik und hochauflösenden Texturen an die Möglichkeiten aktueller Smartphones und Tablet-PCs angepasst. Daneben sorgt Rockstar mit der Anbindung an den Rockstar Games Social Club für Online-Ranglisten. Auch die Steuerung lässt sich an die persönlichen Wünsche anpassen.



Die Umsetzung von Max Payne für iOS ist auf den Geräten iPhone 3GS, iPhone 4, iPhone 4S, iPod Touch 4, iPad 1, iPad 2 und dem neuen iPad  lauffähig. Welche Android-Smartphones unterstützt werden, will Rockstar Games in Kürze bekannt geben.

Die besten iPad-Spiele im Video vorgestellt
Die besten iPad-Spiele im Video vorgestellt
Dienstag, 10.04.2012 | 17:23 von Michael Söldner
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1431624