14.01.2012, 14:35

Michael Söldner

Rekord

Facebook könnte 2012 die 1-Milliarden-Marke knacken

©facebook.com

Marktforscher gehen davon aus, dass das soziale Netzwerk Facebook noch in diesem Jahr die Rekord-Marke von einer Milliarde Benutzern durchbrechen könnte.
Facebook setzt sich mehr und mehr als die Anlaufstelle für soziale Interaktion im Internet durch. Schon jetzt hat das Netzwerk über 800 Millionen Mitglieder weltweit. Das Marktforschungsinstitut iCrossing geht davon aus, dass noch in diesem Jahr die 1-Milliarden-Marke geknackt werden könnte. Schon im August 2012 könnte Facebook damit von einem Siebtel der gesamten Weltbevölkerung genutzt werden.

Das soziale Netzwerk konnte in den letzten Jahren ein explosionsartiges Wachstum vorweisen. Lediglich im vergangenen Jahr verlor Facebook durch den neuen Konkurrenten Google+ einige Nutzer. In den USA sollen in der Jahresmitte 2011 ca. sechs Millionen Facebook-Nutzer zu Googles Netzwerk gewechselt sein.
Ratgeber Facebook - Die 15 besten Facebook-Tipps

Auch die Wissenschaft zerbricht sich den Kopf darüber, was für viele Menschen die Faszination von Facebook und Co. ausmacht. Die Harvard University in Cambridge sieht den Hauptgrund in der Vernetzung mit Gleichgesinnten. Zur Analyse wurden die angegebenen Interessengebiete bei Facebook ausgewertet, liegt hier bei zwei Menschen eine hohe Übereinstimmung vor, so steigt auch die Chance, dass die beiden Freunde werden. Eine zwingende Anpassung von Geschmäckern bereits befreundeter Nutzer müsse jedoch nicht unbedingt erfolgen.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
1287158
Content Management by InterRed