204214

Reichlich Stoff für eigene Musikproduktionen

Mit der CD-Reihe Loop Station von zoneLINK für Mac und Windows können Musikfans eigene Beats, individuelle Sounds und originelle Grooves erstellen.

Die Sammlungen der Reihe zoneLINK Loop Station sind Add-Ons für Musikprogramme, die zusätzliche Inhalte für diese Programme bereitstellen. Mit den enthaltenen lizenz- und GEMA-freien Sounds lassen sich neue Songs komponieren. Angeboten wird der reiche Beats-Fundus als CD-ROM im WAV-Format. Die Software lässt sich auf Windows- und Mac-Computern in folgenden Musikproduktionsprogrammen nutzen: Magix Music Maker, Ableton Live Audio-Sequencer, Apple Garageband, Apple Logic, eJay, cuBase, Propellerhead Reason, Digidesign Pro Tools und anderen.

Loop Station Electronic enthält über 800 Loops und Samples aus den Bereichen Techno, House, Deephouse, Progressive House & Breakbeats. Bei der Loop Station HipHop & Black Music finden sich über 500 Loops für Straight HipHop, Gangster Beats, Funky Beats, JazzHop, Soul, StreetHop und viele andere. Und die Loop Station Vocals beinhaltet über 500 Loops und Samples mit männlichen und weiblichen Stimmen, Chören, Verfremdungen und Hooks. Eine CD kostet rund 20 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
204214