196404

Registry: Änderung nur für bestimmte Benutzer vornehmen

Zugriffsbeschränkungen und undokumentierte Einstellungen, die Sie im Registry-Schlüssel "Hkey_Current_User" vornehmen, gelten stets nur für den gerade angemeldeten Benutzer (Windows 95, 98, ME). Sie wollen auf einem System mit mehreren Benutzerkonten eine Registry-Einstellung für einen ganz bestimmten User treffen, ohne sich extra unter dessen Konto anmelden zu müssen. PC-WELT zeigt Ihnen, wie es funktioniert.

Anforderung

Fortgeschrittener

Zeitaufwand

Mittel

Problem:

Zugriffsbeschränkungen und undokumentierte Einstellungen, die Sie im Registry-Schlüssel "Hkey_Current_User" vornehmen, gelten stets nur für den gerade angemeldeten Benutzer (Windows 95, 98, ME). Sie wollen auf einem System mit mehreren Benutzerkonten eine Registry-Einstellung für einen ganz bestimmten User treffen, ohne sich extra unter dessen Konto anmelden zu müssen.

Lösung:

Wenn Sie die Registry öffnen, finden Sie in der Hierarchie "Hkey_Users" für jedes eingerichtete Benutzerkonto einen eigenen Schlüssel mit dem Namen des Benutzers. Die Anordnung der Unterschlüssel und Einträge für jeden Namen entspricht exakt der von "Hkey_Current_User". Denn bei "Hkey_Current_User" handelt es sich nur um ein bei der Anmeldung geladenes Abbild der benutzerspezifischen Schlüssel unter "Hkey_Users".

Dazu ein Beispiel: Wenn Sie sich als Benutzer "Ego" am System anmelden, bezieht Windows die entsprechenden Registry-Einträge aus dem Schlüssel "Hkey_Users\Ego".

Um für einen anderen Benutzer eine Änderung an seinen Registry-Einträgen vorzunehmen, gehen Sie in dessen Schlüsselstruktur und nehmen dort die Veränderung vor. Anhand des Namens im Klartext ist der gewünschte Schlüssel unterhalb von "Hkey_Users" im Registry-Editor leicht ausfindig zu machen.

Achtung:

Wenn Sie gerade als Benutzer "Ego" angemeldet sind und etwas am eigenen Schlüssel "Hkey_Users\Ego" verändern, verwirft Windows diese Änderungen. Nehmen Sie also Registry-Einträge für den gerade angemeldeten Benutzer immer unter "Hkey_Current_User" vor.

0 Kommentare zu diesem Artikel
196404