112768

Reclams Opernlexikon

03.05.2001 | 15:26 Uhr |

Reclams Opernlexikon auf CD basiert auf dem sechsbändigen "Lexikon der Opernwelt" von 1998. Für die Veröffentlichung auf CD wurde das Lexikon aktualisiert. Die Scheibe liefert ausführliche Daten wie Inhaltsangaben, Charakterisierungen und Werkgeschichte zu 350 Opern sowie Basisinformationen zu 700 weiteren Opern.

Reclams Opernlexikon auf CD basiert auf dem sechsbändigen "Lexikon der Opernwelt" von 1998. Für die Veröffentlichung auf CD wurde das Lexikon, herausgegeben vom Theaterwissenschaftler und Musikkritiker Rolf Fath, aktualisiert. Die Scheibe liefert ausführliche Daten wie Inhaltsangaben, Charakterisierungen und Werkgeschichte zu 350 Opern sowie Basisinformationen zu 700 weiteren Opern.

Zu 750 Komponisten, über 2700 Librettisten, Sängerinnen und Sängern, Dirigenten, Regisseuren und Bühnenbildnern gibt es eigene Artikel. Das Lexikon beschreibt die wichtigsten Spielstätten und Festivals und verzeichnet 2800 Arien, Rezitative und Chorstücke sowie über 2300 Rollen der großen Opern.

Reclams Opernlexikon (Band 52 der Digitalen Bibliothek) läuft unter Windows 95/98/ME, NT 4 und 2000 und kostet 59,90 Mark (Directmedia Publishing, Tel. 030/7890460). (PC-WELT, 03.05.2001, bg)

http://www.digitale-bibliothek.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
112768