127580

Rechner leuchtet im Takt der Musik

13.10.2003 | 15:14 Uhr |

Mehr Pepp in den PC sollen die neuen "iLuminate-Leuchtstäbe" von Antec bringen. Die Leuchtröhren strahlen je nach Lärmintensität unterschiedlich stark.

Mehr Pepp in den PC sollen die neuen "iLuminate-Leuchtstäbe" von Antec bringen. Die Leuchtröhren strahlen je nach Geräuschintensität unterschiedlich stark.

Die Leucht-Röhren werden in das Rechner-Gehäuse eingebaut und und leuchten dort je nach Wunsch gleichbleibend hell oder beliebig stark im Takt der Musik oder zu Stimmen und anderen Geräuschen. Der Anwender kann die Röhren über eine geräuschsensible Schalteinheit auf Ton reagieren lassen und das Innere seines PCs in blaues Licht tauchen. Mit einem externen Kontrollschalter wird das Tempo und die Intensität des Lichts von außen reguliert. Dabei kann die Soundfunktion auch deaktiviert werden, so dass die Leuchtstäbe gleichmäßig ruhig und angenehm hell von innen nach außen strahlen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
127580