201078

Rechenknecht für Kinobilder

Der DVDO iScan VP50 Pro skaliert Videosignale bis zu einer Auflösung von 1.080i hoch und wartet u.a. mit 4 HDMI-Anschlüssen auf.

Der iScan VP50 Pro von DVDO skaliert herkömmliches Filmmaterial hoch, sodass der Anwender eine Detailschärfe äquivalent zur Bildqualität von HDTV genießen kann. Egal mit welcher Auflösung die Signalquellen wie z.B. Videorecorders, DVD Player oder Set-Top Boxen arbeiten – der iScan VP50 Pro rechnet die Bilder entsprechend der optimalen Auflösung des eingesetzten Displays oder Projektors um: 720p, 1080i oder jede benutzerdefinierte Auflösung bis hin zu 1080p. Dabei sollen die ISFccc Tag/ Nacht Modi eine realistische Farbwiedergabe des Videosignals gewährleisten.

Der THX zertifizierte Scaler besitzt 43 eingebaute Testbilder um ihn einfach einrichten zu können. Darüber hinaus beinhaltet er einen A/V-Umschalter mit zahlreichen Ein- und Ausgängen, darunter 4x HDMI. Optional lässt sich das Gerät noch um 2x SD-/ HD-SDI (Serial Digital Interface) Eingänge erweitern. Für Software-Downloads und Steuerungsaufgaben hat der Hersteller eine RS-232 Schnittstelle integriert. Der iScan VP50 Pro ist wahlweise mit schwarzer oder silberner Frontblende erhältlich. Image bietet den Scaler inklusive Infrarot-Fernbedienung für 4.165 Euro an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
201078