1250043

Receiver zum Empfang für HDTV

31.05.2006 | 14:22 Uhr |

Humax präsentiert seine Receiverneuheiten auf der ANGA Cable Messe 2006.

Humax stellt auf der Anga Cable Messe 2006 seine Receiver PR-HD1000C, Blu-Fox und iPDR-9800C vor. Der Premiere geeignete PR-HD1000C hat das Verschlüsselungssystem Nagravision bereits integriert und hält für den Empfang weiterer Abo-TV-Angebote zwei zusätzliche Common-Interface Schächte bereit. Das Gerät soll sich dank Schritt-für-Schritt-Installation und alphanumerischem Display leicht einrichten und bedienen lassen. Ein weiteres Highlight ist der Premiere und Premiere Direkt+ geeignete Festplattenreceiver iPDR-9800C. Genau wie bei der Satellitenversion können die Zuschauer bequem per Knopfdruck auf das Video-on-Demand Angebot von Premiere Direkt+ zugreifen und sehen.

80 Gigabyte der Festplatte stehen für die persönliche Aufnahme des Kabelfernsehprogramms, inklusive Timeshift- und Bild-in-Bild-Funktion zur Verfügung. Dank des DVB-C-Twin-Tuners sind gleichzeitiges Sehen und Aufzeichnen unterschiedlicher Programme möglich. Interaktivität ohne Eingriff in das laufende Fernsehprogramm verspricht BluCom. Humax stellt mit dem Blu-Fox sowohl eine Kabel- als auch Satellitenvariante zur Nutzung der neuen Technologie vor. Dabei werden interaktive Zusatzdienste vom Receiver direkt auf ein BluCom-fähiges Mobiltelefon übertragen und können anschließend vom Zuschauer genutzt werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250043