1249692

Receiver für Bundesliga-Fans

04.05.2006 | 12:02 Uhr |

Der Strong SRT 6500 unterstützt das Verschlüsselungssystem, mit dem sich die Programme des Pay-TV-Anbieters Arena empfangen lassen.

Ab August werden die Bundesliga-Spiele via Satellit von Arena übertragen und mit Cryptoworks verschlüsselt. Dieses Verschlüsselungssystem wurde von Hersteller Strong in den digitalen Sat-Receiver SRT 6500 integriert. Fußball-Fans benötigen für den Empfang nur noch die passende Smartcard. In Österreich liegt dem Receiver eine ORF-Smartcard bei.

Der SRT 6500 besitzt einen eigenen Netzschalter und wird mit Software-Updates via Satellit versorgt. Das Gerät bietet u.a. einen elektronischen Programmführer mit Vorschau von bis zu sieben Tagen, 3000 bzw. 1000 Programmspeicherplätze für TV und Radio und eine Timerfunktion. Als Datenübertragungstechnik kommt DISEqC Level 1.2 zum Einsatz. Der Receiver soll in Kürze im Handel verfügbar sein. Zum Preis machte der Hersteller noch keine Angaben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1249692