95992

RealNetworks: erster Teil des Helix-Quellcodes veröffentlicht

30.10.2002 | 16:21 Uhr |

Realnetworks hat, wie Ende Juli bereits versprochen, den ersten Teil des Quellcodes der Helix-Plattform zum Download bereit gestellt. Ab sofort ist der Sourcecode des Universalplayers Helix DND Client frei verfügbar. Bis Ende des Jahres sollen die beiden weiteren Teile folgen.

Realnetworks hat, wie Ende Juli bereits versprochen, den ersten Teil des Quellcodes der Helix-Plattform zum Download bereit gestellt. Ab sofort ist der Sourcecode des Universalplayers Helix DND Client frei verfügbar.

Auf Basis des Codes sollen Gerätehersteller und Programmentwickler eigene Produkte und Anwendungen frei entwickeln dürfen. Die Helix-Community soll die Entwicklung vorantreiben. Bisher sollen mehr als 2.000 Entwickler an der Plattform beteiligt gewesen sein.

Realnetworks bietet zwei Lizenzmodelle an: die freie "RealNetworks Public Source License" (RPSL) für die Opensource-Gemeinde und die "RealNetworks Community Source License" (RCSL) für geschützte Anwendungen.

Bis Ende des Jahres sollen die beiden anderen Teile der Helix-Plattform, der Helix DND Server und der Helix DANN Encode, unter RCSL veröffentlicht werden.

Die Detail zu Helix lesen Siein dieser PC-WELT Nachricht.

www.helixcommunity.org

Realone Player V2.0 jetzt auch gratis in deutsch (PC-WELT Online, 09.10.2002)

RealNetworks: Neue Breitseite auf Microsoft (PC-WELT Online, 24.07.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
95992