74676

Real-Media bald auch auf Playstation 2

16.05.2001 | 11:49 Uhr |

RealNetworks und Sony werden heute auf der E3-Messe in Los Angeles ihre Zusammenarbeit ankündigen. Ziel der Vereinbarung ist es, die Inhalte von RealNetworks auch auf der Playstation 2 abspielen zu können.

RealNetworks und Sony werden heute auf der E3-Messe in Los Angeles ihre Zusammenarbeit ankündigen. Ziel der Vereinbarung ist es, die Inhalte von RealNetworks auch auf der Playstation 2 (PS2) abspielen zu können.

Sony plant die Software RealPlayer sowie RealJukebox auf den Festplatten mitzuliefern, die ab Ende des Jahres für die PS2 in Amerika erscheinen werden. Die Festplatten sind in Japan bereits erhältlich und werden voraussichtlich im Jahr 2002 auch in Deutschland auf den Markt kommen.

Wie das amerikanische Nachrichtenmagazin "Cnet" meldet, wird Sony die Hersteller von PS2-Anwendungen mit den Developer Tools von RealNetworks und eigenen Entwickler-Tools ausstatten. PS2-Besitzer können somit in Zukunft Video-on-Demand-Filme oder Internet-Radio über das Angebot von RealNetworks empfangen.

Erst am Dienstag hatten AOL Time Warner und Sony eine Vereinbarung getroffen, nach der es in Zukunft möglich sein wird, mit der PS2 die Mail- und Instant-Messenger-Funktionen von AOL zu nutzen.

AOL-Mails für Playstation 2 (PC-WELT Online, 15.05.2001)

0 Kommentare zu diesem Artikel
74676