1298580

Ratgeber-Special: Navigationsgeräte

17.02.2006 | 13:52 Uhr

Vom Hosentaschen-Navigator bis zum Multimedia-System

Die Käufer können sich freuen: Der Markt für Navigationsgeräte ist so richtig in Bewegung geraten. Ursprünglich gaben diejenigen Hersteller den Ton an, die Geräte zum Festeinbau ins Auto liefern. Programme auf PDAs und reine Navigationsgeräte galten dagegen als weniger leistungsfähig oder aufgrund der frei herumhängenden Komponenten als Unzierde für das gepflegte Automobil. Doch die portablen Geräte, die sich auch in einem Leih- oder Zweitwagen und teilweise auf dem Fahrrad oder bei Wanderungen als nützlich erweisen, finden immer mehr Liebhaber.

Falls Ihr Gerät aber mehr bieten soll, als nur die Fahrinformationen anzuzeigen, ist ein Multimedia-Navigationsgerät die richtige Wahl für Sie. Auf ihren großen Bildschirmen ist sogar Heimkino möglich. Zusammen mit unserer Schwester Publikation Digital World haben wir 22 Multimedia und Stand-alone- Navigationsgeräte getestet. Wir erklären Ihnen, welches das passende Gerät für Sie ist. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie die Straße vor Ihrem Haus ins Auto kommt und welche neue Verfahren in Zukunft maßgeschneiderte Routen in die Fahrzeuge bringen.

Die Inhalte im Überblick

Wir haben recherchiert: So kommt die Karte ins Navigationssystem
Multimedia-Navigations-Pakete fürs Auto: Fünf Geräte im Test
Frei oder fest?: 8 fixe und portable Systeme im Vergleich
Stand-alone-Navigationsgeräte: 6 Modelle unter der Lupe
Verlässliche Profi-Kopiloten: 3 weitere Stand-alone-Navis im Test
Hosentaschen-Navigator: PDA-Navigationssysteme
Navigation der Zukunft: Neue Verfahren für maßgeschneiderte Routen

Inhalt

7 Artikel

Umfang

25 Seiten

Größe

1,55 MB

Paketpreis

€ 1,90

Download des Ratgeber-Specials

Download über Firstgate click&buy

Download über WEB.Cent

0 Kommentare zu diesem Artikel
1298580