142435

Sicherheit beim Online-Banking

17.09.2009 | 16:16 Uhr |

Online-Banking ist günstig, absolut praktisch und zeitgemäß. Damit Sie nicht Opfer von Internet-Kriminellen werden, sollten Sie allerdings unsere Sicherheits-Tipps lesen und beachten.

Sicherheit beim Online-Banking ist wichtig. Denn so praktisch es auch ist, online Kontobewegungen überprüfen, Überweisungen zu tätigen und Daueraufträge zu verwalten, so schnell könnten auch andere Ihr Konto leer räumen. Zumindest dann, wenn Sie die Gefahren nicht kennen und daher nicht wissen, wie Sie Sicherheit beim Online-Banking erreichen. In unseren zahlreichen Ratgeber-Beiträgen geben wir einen Überblick.

Sie erfahren zunächst einmal, wie sich Cyber-Kriminelle Zugang zu Ihren Konto verschaffen - Trojanische Pferde und Phishing sind nur zwei Stichworte. Anschließend geht es darum, wie Sie sich vor derartigen Angriffen schützen, also Sicherheit beim Online-Banking gewährleisten. Das kann zum Beispiel mit Hilfe eines virtuellen PCs geschehen, oder indem Sie sichere Transaktions-Hardware benutzen.

Hier gelangen Sie zu den einzelnen Beiträgen:

Sie sehen also: Wenn man Risiken und Abwehrmaßnahmen kennt, ist Sicherheit beim Online-Banking kein Problem.

0 Kommentare zu diesem Artikel
142435