12594

Rasantes Blog-Wachstum

08.02.2006 | 15:21 Uhr |

Die Blogsuchmaschine Technorati hat eine neue Erhebung zum Thema Blogs vorgestellt.

In Anlehnung an die von US-Präsidenten gehaltenen Reden zur Lage der Nation bringt die Blogsuchmaschine Technorati in Abständen eine Bericht namens "State of the Blogosphere" heraus: Darin wird interessantes Zahlenmaterial rund um das Thema Blogs verarbeitet. Nach der letzten im Oktober 2005 vorgestellten Erhebung zum Thema war es jetzt im Februar wieder so weit.

Laut Technorati liegt die Zahl der Blogs derzeit bei rund 27,2 Millionen, und sie verdoppelt sich alle 5,5 Monate. Im Vergleich zu vor drei Jahren fällt die so genannte "Blogosphere" sogar 60 Mal größer aus. Anbei eine Grafik von Technorati, die den Anstieg bei den Blogs von Januar 2004 bis Januar 2006 veranschaulicht.

Wird Bloggen langsam zur Gewohnheit? Technorati glaubt schon. Zwar haben Sensationsmeldungen ebenfalls nach wie vor ihre Auswirkungen auf die Blogger und führen zu einem starken Anstieg der Postings (siehe Schaubild), aber die Blogs werden auch langfristig gepflegt.

So hat Technorati festgestellt, dass derzeit rund 13,7 Millionen Blogger auch drei Monate nach dem Anlegen eines Accounts noch fleißig weiter machen. Und rund 2,7 Millionen Blogger bringen ihren Blog sogar ein Mal pro Woche auf einen neuen Stand.

Das Zahlenmaterial offenbart neben den erfreulichen Tendenzen aber auch eine immer größer werdende Herausforderung, wie Technorati in seinem State of the Blogosphere freimütig einräumt. Wie soll man bei all den Postings (derzeit etwa 1,2 Millionen Beiträge pro Tag) überhaupt den Überblick behalten?

0 Kommentare zu diesem Artikel
12594