1242617

Rasanter Akkulader

25.08.2004 | 00:44 Uhr |

Das nach Angaben des Herstellers schnellste Ladesystem der Welt kommt auf den Markt. Die AA-Akkus eignen sich mit 2.300 mAh dabei für den großen Energiehunger von Digicams. AAA-Akkus bringen es auf 800 mAh und sind sogar in weniger als einer Viertelstunde geladen.

Das Ladegerät soll alle herkömmlichen Akku-Zellen von 2300 mAh Kapazität in maximal einer Stunde laden. Umgekehrt verstehen sich die dem Ladegerät beigelegten Akkus auch mit anderen Ladern. Die Spitzengeschwindigkeit von 15 Minuten jedoch erreicht man laut Hersteller nur in Kombination der Varta-Elemente.

Verantwortlich für die kurzen Ladezeiten soll die patentierte I-C3-Technik sein, mit das Ladegerät die Akkus selbst kontrolliere, nicht wie sonst das "Ladeende". Das Resultat: Hoher Ladestrom führt zu einer extrem kurzen Ladezeit.

Das Ladegerät soll weltweit an jede Steckdose mit einer Spannung zwischen 110 und 240 Volt passen und lädt per 12-Volt-Adapter die Akkus sogar im Auto - ebenfalls im 15-Minuten-Takt. Die Reisetasche zum Ladeset gibt es inklusive.

Der "Varta Photo 15 minute" kommt im matt gebürsteten Silber-Design und kompaktem Format (rund 4 x 7 x 11 Zentimeter). Der Preis für das Ladegerät, zwei AA-Akkus mit 2.300 mAh, ein Netzteil für den weltweiten Einsatz, Auto-Adapter und Reisetasche beträgt rund 65 Euro.

Der "Varta Photo 15 minute"
Vergrößern Der "Varta Photo 15 minute"
© 2014
0 Kommentare zu diesem Artikel
1242617