256889

Rasante High-End-Festplatten von Fujitsu

16.05.2001 | 14:55 Uhr |

Fujitsu hat eine neue Festplattenserie vorgestellt, die für den professionellen Einsatz gedacht ist. Die Festplatten sollen als MAM3xxx-Serie auf den Markt kommen und arbeiten mit 15.000 Umdrehungen pro Sekunde. Die Übertragungsrate liegt bei 88 Megabyte pro Sekunde.

Fujitsu hat eine neue Festplattenserie vorgestellt, die für den professionellen Einsatz gedacht ist. Die Festplatten sollen als MAM3xxx-Serie auf den Markt kommen und arbeiten mit 15.000 Umdrehungen pro Sekunde. Die Übertragungsrate liegt bei 88 Megabyte pro Sekunde.

Die Festplatten (Bauhöhe: Ein Zoll) unterstützen die Ultra 160- sowie Ultra 320-Schnittstellen und bringen es so auf eine rasante Übertragungsrate von 88 Megabyte pro Sekunde bei einer mittleren Zugriffszeit von 3,8 Millisekunden.

Die ersten Modelle werden mit einer Kapazität von 18,4 und 37,4 Gigabyte im dritten Quartal auf den Markt kommen. Der Preis wird bei knapp 2700 Mark beziehungsweise 3600 Mark liegen.

PC-WELT Test: Fujitsu MAJ3182MP

0 Kommentare zu diesem Artikel
256889