2171701

Rapper tweetet: Erde ist doch eine Scheibe

26.01.2016 | 11:22 Uhr |

Für hitzige Diskussionen sorgt derzeit B.O.B auf Twitter. Der Rapper behauptet in Tweets: Die Erde muss eine Scheibe sein.

Die Erde ist nicht rund, sondern eine Scheibe. Und alle die etwas anderes behaupten, haben keine Ahnung. So lassen sich die vielen Dutzend Tweets zusammenfassen, die der US-Rapper Bobby Ray Simmons Jr, besser bekannt als B.o.B, in den letzten Stunden über seinen Twitter-Kanal veröffentlicht hat. Inklusive angeblicher Beweisfotos, wie beispielsweise in diesem Tweet:

oder in diesem Tweet

Sein wichtigsten Argument: Wenn die Erde tatsächlich rund wäre, dürften Objekte in weiter Ferne aufgrund der angeblichen Erdkrümmung nicht zu sehen sein. Sind sie aber doch. Der Rapper untermauert seine These mehrfach mit Fotos und Zeichnungen.

Die seltsamen Tweets von B.o.B sorgen auf Twitter für hitzige Diskussionen. Gegen die sich B.o.B vehement zur Wehr setzt. "Ich wende mich gegen die größten Lügner der Geschichte", so B.o.B in einem weiteren Tweet. Kurze Zeit später schob er einen "Ich bin nicht verrückt"-Tweet nach. Er nehme auch nichts "stärkeres als Gras".

Die "Behauptung", die Erde sei rund und drehe sich, "beantwortet" B.o.B mit diesem Tweet

In einer der Diskussionen auf Twitter schaltete sich auch der US-Astrophysiker Neil deGrasse Tyson ein, der auf die von B.o.B verfälscht dargestellten Fakten verwies.

Aber selbst Tyson hatte irgendwann keine Lust mehr zu diskutieren und zückte per Tweet die weiße Flagge. B.o.B, so Tyson in einem Tweet, liege mit seinen Argumenten mindestens fünf Jahrhunderte zurück. Das bedeute aber nicht, dass man seine Musik nicht doch mögen könne.

B.o.B wiederum lässt sich dadurch nicht beirren. Er fordert seine Fans dazu auf: "Glaubt nicht, was ich sage. Untersucht, was ich sage."

Unklar bleibt, ob B.o.B tatsächlich der Meinung ist, die Erde sei eine Scheibe oder das Ganze nur irgendein Scherz ist. Gegen einen Scherz spricht, dass er mittlerweile zig Tweets zu diesem Thema veröffentlicht hat und ziemlich hartnäckig bleibt. Sogar der NASA wirft er vor, die Menschheit über die wahre Form der Erde zu täuschen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2171701