1250250

Radiomix bei AOL

13.06.2006 | 15:14 Uhr |

Ab sofort können alle Internetsurfer auf AOL Radio zurückgreifen. Für Nichtkunden bietet der Internetprovider 20 Radiostationen kostenlos an.

AOL-Kunden können schon länger den Internet-Radiodienst nutzen. Insgesamt stehen ihnen 130 verschiedene Musiksender zur Verfügung – von Pop über deutsche Schlager bis hin zu Gothic ist ein breiter Genremix vertreten. Die User können die Musikauswahl mitbestimmen, indem sie ein Feedback über den gehörten Song geben. Ab sofort öffnet AOL 20 Radiosender für alle Internetsurfer mit einem Breitbandanschluss. Der Dienst ist kostenlos und funktioniert mit allen gängigen Internet-Browsern. Ein zusätzlicher Player ist nicht nötig.

Im Player werden neben Titel und Interpret zusätzlich Albuminformationen angezeigt. Die Songs sind mit AOL Musik Download verknüpft, so dass man mit einem Klick das Album auch online kaufen kann. Eine Übersicht der einzelnen Radiostationen steht auf der AOL-Webseite zur Verfügung.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250250