25.02.2011, 14:23

Panagiotis Kolokythas

MP3s en masse

Radio.fx Pro kommt als Box-Version in den Handel

Die beliebte Stream-Audio-Software Radio.fx Pro Edition von Tobit wird ab März auch als Box im Handel erhältlich sein.
Das Ulmer Softwareunternehmen S.A.D. bringt Radio.fx Pro von Tobit inklusive 1-Jahreslizenz ab dem 7. März als Box in den Handel. Radio.fx ist eine kostenlose Aufnahme-Software für Web-Radios mit großem Funktionsumfang. Neben einer redaktionell gepflegten Senderliste der wichtigsten Sender stehen über 1400 Internet-Radiosender zur Auswahl, um eine unbegrenzte Anzahl an MP3s aus dem Internet aufzunehmen. Mittels der Software können die aufgezeichneten MP3s auch abgespielt und bearbeitet werden.
Die Pro-Edition von Radio.fx erlaubt es dem Anwender, eine unbegrenzte Anzahl von Radiosendern parallel aufzunehmen. Die einzelnen Songs werden per Mausklick im MP3-Format abgespeichert. Radio.fx liefert außerdem zu jedem aufgezeichneten Song die Coverbilder, Lyrics und Musikvideos. Über die integrierte EPG-Funktion zeichnet die Software auch alle gewünschten Sendungen in Abwesenheit des Anwenders auf.
S.A.D. bringt Tobits Radio.fx Pro inklusive 1-Jahreslizenz ab dem 7. März für 19,99 Euro in den Handel. Die Software läuft unter Windows XP, Vista und Windows 7.


Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
800077
Content Management by InterRed