1558128

AMD senkt Preise für Radeon-Grafikkarten

22.08.2012 | 13:44 Uhr |

AMD hat eine neue Preissenkung bei Grafikkarten mit Radeon-Grafikchips verkündet.

AMD lässt die Preise für Radeon-GPUs erneut purzeln. Gemäß der neuen Preisliste kostet die Radeon HD7950 (mit 3 GB RAM) nun 319 US-Dollar beziehungsweise 299 Euro (vorher: 339 US-Dollar). Bei der Radeon HD 7870 (mit 2 GB RAM) liegt der neue Preis bei 249 Euro. Die Radeon HD 7850 mit 2 GB kostet noch 199 Euro und die Radeon HD 7850 mit 1 GB noch 169 Euro. Die Preise für die restlichen Mitglieder der Radeon HD 7900 Serie, also Radeon HD 7970 GHz Edition und Radeon HD 7970, bleiben unverändert.

Zusätzlich kündigt AMD auch neue Gaming-Bundles von Radeon-Grafikkarten mit dem Spiel "Sleeping Dogs" an. Das neue Bundle wird in Deutschland laut Angaben von AMD voraussichtlich mit folgenden Karten angeboten werden: AMD Radeon HD 7970, Radeon HD 7950, Radeon HD 7870 GHz Edition und Radeon HD 7850.

Die AMD Radeon HD 7950 ist nur von der Bezeichnung her scheinbar der "kleine" Bruder der HD 7970. In unserem Test entpuppte sich die Radeon HD 7950 eher als der Zwilling der Radeon HD 7970. Denn wie die Tests zeigen ähnelt sie der aktuellen Top-Grafikkarte sehr stark in Leistung und Verbrauch: Die Performance ist top und der Stromverbrauch hält sich in Grenzen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1558128