1591523

Microsoft startet Xbox Live Rewards Programm

29.09.2012 | 05:42 Uhr |

Mit einem neuen Programm sollen Xbox-360-Nutzer ihre ergatterten Gamer-Score-Punkte in Rabatte umwandeln können.

Schon lange wünschen sich Spieler auf Microsofts Xbox 360 handfeste Belohnungen für ihre ergatterten Gamerscore-Punkte. So lassen sich zwar in allen Spielen so genannte Achievements freischalten, die als Punkte gutgeschrieben werden, diese Zahlen dienen jedoch meist nur zum Vergleich mit anderen Nutzern.

Mit dem Xbox Live Reward Programm soll sich dies nun ändern. Nach einer Registrierung für die neue Aktion erhalten Käufer anhand ihrer bislang erspielten Achievement-Punkte einen Rabatt für Download-Spiele. Die Höhe der Preisnachlässe fällt jedoch recht überschaubar aus: Spieler mit einem Gamer Score zwischen 3.000 und 9.999 Punkten erhalten ein kleines Geschenkt zu ihrem Geburtstag. Nutzer mit 10.000 bis 24.999 Punkten bekommen hingegen einen Rabatt von einem Prozent. Wer über 25.000 Punkte ergattert hat, erhält zwei Prozent Preisnachlass auf Neuanschaffungen aus dem Download-Bereich.

Vorschau - Die 20 spannendsten Spiele von 2012

Zu den rabattierten Artikeln zählen Käufe in der Xbox Live Arcade, im Games on Demand Bereich sowie die Anschaffung von Gegenständen für den eigenen Avatar. Nur beim Kauf von Microsoft-Punkten oder Xbox-Live-Mitgliedschaften gibt es den Rabatt voraussichtlich nicht. In Deutschland steht das Programm aktuell noch nicht zur Verfügung, Microsoft verspricht jedoch eine baldige Freischaltung für hiesige Spieler.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1591523