2186318

Rabattaktion: Google Pixel C jetzt 25 Prozent günstiger

29.03.2016 | 10:09 Uhr |

Google gewährt derzeit einen satten Rabatt von 25 Prozent auf sein Tablet Pixel C. Damit sparen Sie bis zu 150 Euro gegenüber dem ursprünglichen Preis! Wir sagen Ihnen, wie Sie an den Gutscheincode kommen.

Google gewährt derzeit einen Rabatt in Höhe von 25 Prozent auf sein 2-in-1-Gerät Pixel C ! Der Rabatt ist eigentlich für Entwickler gedacht, die mit dem Pixel C für Android N entwickeln möchte. Die gute Nachricht: Der Rabatt kann aber auch von "normalen" Nutzern eingelöst werden.

Das Pixel C kostet in seiner 32-GB-Version derzeit 499 Euro, für die 64-GB-Variante sind 599 Euro fällig. Mit dem entsprechenden Gutscheincode sparen Sie jeweils 125 und 150 Euro - das ist ein ordentlicher Rabatt!

Google Pixel C im ausführlichen Test

So gelangen Sie an den Rabatt

Zunächst besuchen Sie diese Webseite für den Developer-Discount . Tragen Sie in dem Freitextfeld Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf "Registrieren". Wichtiger Hinweis: Der Gutscheincode wird Ihnen per Mail zugesandt - das kann aber einige Tage dauern, bleiben Sie also geduldig.

Der Rabatt gilt solange der Vorrat reicht und kann noch bis zum 15. Juli eingelöst werden. In dieser Rabattaktion ist die Tastatur für das Pixel C , mit der das Tablet zum Notebook wird, nicht enthalten. Für diese müssen Sie noch einmal 169 Euro auf den Tisch legen.

Die Tastatur für das Pixel C kostet 169 Euro.
Vergrößern Die Tastatur für das Pixel C kostet 169 Euro.
© Google

Das kann das Pixel C

Google spendiert dem Pixel C ein 10,2 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 2560 x 1800 Pixel, womit es auf eine Punktedichte von 307 ppi kommt. Unter der Haube arbeitet die Acht-Kern-CPU Nvidia Tegra X1. Der 64-Bit-Prozessor arbeitet mit vier ARM-Cortex A57-Kernen für hohe Rechenleistung sowie vier sparsamen A53-Kernen. Unterstützt wird er von 3 GB Arbeitsspeicher. Auf dem Pixel C läuft ab Werk aktuelles Android 6 Marshmallow - schnelle Updates sind garantiert. Google setzt nicht mehr auf Micro-USB, sondern auf USB-Typ-C, verzichtet aber auf ein Adapter-Kabel Typ C auf Typ A, um Daten mit dem PC auszutauschen. Ein solches Kabel kostet im Play Store 15 Euro extra. Das Gehäuse besteht übrigens aus schickem und stabilem Aluminium.

Google Pixel C im Unboxing / Hands-on
0 Kommentare zu diesem Artikel
2186318