14.03.2012, 19:02

Denise Bergert

RIM

Tastatur verwandelt BlackBerry PlayBook in ein Netbook

©RIM

RIM offizielle Tastatur-Peripherie verwandelt den Tablet-PC BlackBerry PlayBook in ein abgespecktes Netbook.
RIM hat heute mit dem BlackBerry Mini Keyboard eine neue Peripherie für seinen Tablet-PC BlackBerry PlayBook angekündigt. Das Zubehör ist in den USA bereits zum Preis von 119,99 US-Dollar (umgerechnet rund 92 Euro) über den offiziellen BlackBerry Shop vorbestellbar.

Das BlackBerry Mini Keyboard verfügt über ein Multitouch-Trackpad sowie einen integrierten Akku, der die Peripherie laut offiziellen Angaben ganze 30 Tage mit Strom versorgen soll. Im Gegensatz zu anderen Steck-Konzepten wie etwa dem Transformer Prime von Asus, funktioniert das Mini Keyboard nicht als Dock, sondern wird mit einem Case ausgeliefert, in dem das Tablet als auch die Tastatur eingeklinkt werden. Verbunden wird die Hardware über eine Bluetooth-Connection mit 128-Bit-Verschlüsselung.
Neben dem Trackpad bietet das in Schwarz gehaltene Zubehör außerdem eine vollwertige Mini-Tastatur mit der unter anderem das Beantworten von Emails oder das Schreiben von längeren Texten mit dem BlackBerry PlayBook erleichtert werden soll. Das Multitouch-Trackpad versteht außerdem bewährte Gesten wie etwa Wischbewegungen mit zwei Fingern, die vertikales Skrollen oder einen Rechtsklick auslösen.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
1393582
Content Management by InterRed